Akupunktur
 
Der Tipp Ihrer Apothekerin in der Kronen Zeitung vom 22. Jänner 2016
 

Der Tipp Ihrer Apothekerin
Mag.pharm. Uli Walther
Schmerzen verleiten einen dazu, rasch eine Schmerztablette zu nehmen. Will man aber chronisch oder immer wieder auftretende akute Schmerzen auf Dauer loswerden, so zeigen feine Nadeln starke Wirkung. Akupunktur heißt das Zauberwort. Um ein zigfaches stärker als Akupressur, werden bei bestimmten anerkannten Indikationen sogar die Therapiekosten von den Krankenkassen getragen. Wer sich entscheidet, mittels Akupunktur dauerhaft schmerzfrei zu werden, sollte parallel dazu eine gestärkte Mitte haben. Darunter versteht man einen gesunden Darm und ein gestärktes Immunsystem. Darmbakterien in Pulverform, verdauungsfördernde Tees und immunstärkende Produkte aus der Apotheke sind hier genau das Richtige. Dann wird auch die Nadel einen garantierten Effekt haben. Wichtig ist, dass man genug Wasser trinkt. Sagen Sie den Schmerzen dauerhaft ade mit der korrekten Therapie.