:: Veranstaltungen
   :: nach Datum
   :: nach Ort
 

Effektive Kommunikation in der Apotheke - Basiskurs Modul 2-ABGESAGT
In kniffligen Situationen souverän agieren


! Informationen zu COVID-19

Die Situation rund um COVID-19 wird von der Apothekerkammer laufend evaluiert. Aufgrund der nicht vorhersehbaren Lage kann es auch kurzfristig zu Änderungen oder Absagen von geplanten Fortbildungsveranstaltungen kommen. Bitte beachten Sie die jeweils gültigen COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen, die Ihnen vor der Veranstaltung und während der Veranstaltung zur Kenntnis gebracht werden. Unser wichtigstes Anliegen ist es, Ihnen eine sichere Veranstaltung zu bieten.

Wenn Sie krank sind, sich krank fühlen oder innerhalb der letzten 14 Tage mit Personen mit Verdacht auf COVID-19 oder bestätigter COVID-19-Erkrankung ungeschützten Kontakt hatten, ist eine Teilnahme an der Fortbildung nicht gestattet.

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) zur Veranstaltung mit. Je nach Art der Veranstaltung ist der MNS aus derzeitiger Sicht durchgängig zu tragen oder immer dann, wenn Sie sich nicht auf Ihrem Sitzplatz befinden. Weiterführende Informationen zu den Maßnahmen werden Sie auch vor Ort erhalten.


5 Regeln, die immer beachtet werden sollten:
  • Abstandhalten (mindestens 1 Meter) zu anderen Personen
  • Bei der Begrüßung auf das Händeschütteln verzichten
  • Mund-Nasen-Schutz bei Menschenansammlungen tragen
  • Hände mehrmals täglich waschen bzw. desinfizieren
  • Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch


Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Aufgrund der besonderen Verpflichtungen im Zusammenhang mit COVID-19 ist es bei der Abhaltung von Veranstaltungen erforderlich, dass Veranstaltungsteilnehmer ihren vollständigen Namen sowie Kontaktinformationen (Telefonnummer) bekannt geben. Grundsätzlich werden diese Daten binnen 14 Tagen nach Veranstaltungsende wieder gelöscht. Im Falle einer bekannt gewordenen Infektion eines Veranstaltungsteilnehmers werden diese Daten zur Nachverfolgung sowie Information aller Teilnehmer herangezogen. Soweit erforderlich erfolgt in einem solchen Fall auch eine Weitergabe der Daten an die zuständigen Behörden.
___________________________________________________________________________________________


Die beliebten „Fortissimo-Seminare“ werden ab Herbst 2020 in adaptierter Form unter dem Namen „Effektive Kommunikation in der Apotheke“ angeboten werden. In drei Modulen, die in beliebiger Reihenfolge besucht werden können, erhalten die Teilnehmenden praxiserprobte Tools rund um das Thema Kommunikation an der Tara, um den vielfältigen Herausforderungen im Apothekenalltag gerecht zu werden. Die Module werden im Herbst als 1-tägige Basiskurse angeboten und sind für das erste Halbjahr 2021 auch wieder als zweitägige Intensivkurse geplant.

Das Modul 2 beschäftigt sich mit den zahlreichen Alltagsproblemen an der Tara, ob es nun ein fehlendes Rezept, eine Preisverhandlung, ein nicht lagerndes Generikum oder eine aggressive Kundschaft ist: Solche Themen stehen
in jeder Apotheke immer wieder an und es lohnt sich, dafür souveräne und funktionierende Lösungen zu finden. Dafür bietet Modul 2 zahlreiche Ansätze und Ideen.

Die Teilnahmegebühr:

Selbstständige ApothekerInnen: € 120,00

Angestellte ApothekerInnen: € 90,00

AspirantInnen: € 40,00

PKAs und sonstige ApothekenmitarbeiterInnen: € 200,00

Anmeldungen: fortbildung@apothekerkammer.at



Wann?
09/29/2020 10:00 AM

Wo?
Lgst. Tirol
Sparkassenplatz 3
6020 Innsbruck