:: Veranstaltungen
   :: nach Datum
   :: nach Ort
 

Gesellschaftliche Verantwortung bei der Arzneimittelentwicklung



Die Bibliothek Grieskirchen lädt zur MONTAGSAKADEMIE am 11.11.2019 um 19 Uhr ein. Der Eintritt ist frei!

Thema: „GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG IN DER ARZNEIMITTELENTWICKLUNG
Vortrag von Univ.-Prof. Dr.rer.nat. Dr.h.c. Rudolf Bauer, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften, Universität Graz:

Arzneimittel sind dazu vorgesehen, Menschen bei der Behandlung von Krankheiten zu unterstützen. Sie können aber auch schaden, was schon die Bedeutung des griechischen Wortes Pharmakon ausdrückt, welches sowohl „Arzneimittel“ wie auch „Gift“ bedeutet.
Es ist Aufgabe der Pharmaforschung, Arzneimittel zu entwickeln, die möglichst wenig Nebenwirkungen besitzen und somit wenig Schaden anrichten. Durch die strengen Auflagen bei der Arzneimittelzulassung kommen heute Medikamente erst auf den Markt, wenn deren Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit nachgewiesen sind. Die immer höheren Auflagen führen andererseits dazu, dass die Kosten für die Arzneimittelentwicklung immer höher werden. Um zu verhindern, dass nur noch Arzneimittel für lukrative Indikationsfelder entwickelt werden, wurde das Instrument der „Orphan Drugs“ (Arzneimittel für seltene Leiden) geschaffen.


Programm: https://montagsakademie.uni-graz.at/de/programm/11112019/

Es findet eine Live-Übertragung in den Regionen statt: https://montagsakademie.uni-graz.at/de/information/liveuebertragungsorte-201920/

Infoblatt:
Montagsakademie 11-11-2019.pdfMontagsakademie 11-11-2019.pdf

Veranstalter:
Bibliothek „Lesefluss am Gries“
Uferstr.14
4710 Grieskirchen



Wann?
11/11/2019 07:00 PM

Wo?
8010 Graz
Aula der Universität Graz 8010 Graz
Hauptgebäude (1.Stock) 8010 Graz
Universitätsplatz 3


Formular download. (Montagsakademie 11-11-2019.pdf)